Das war der Dezember 2017:

Am Samstag, den 16.Dezember 2017 15h-17h ist wieder Schnupperwebkurse bei handgewebt in berlin um die Technik des Webens kennenzulernen. Gerne anmelden!

https://handgewebtinberlin.wordpress.com/webkurse-einzelunterricht/

…und hier gibt es einen spannenden Bericht und einige Fotos einer Teilnehmerin vom letzten Kurs: https://sylvias-kleine-ideenwerkstatt.blogspot.de/2017/09/schnupperwebkurs.html


Schafschurwollteppiche am Webstuhl. Jetzt auswählen und gerne nach eigenen Vorstellungen bestellen:


Achtung Terminänderung: Mi, den 20.12. 2017 18h-21h im Nachbarschaftshaus am Teutoburger Platz, Prenzlauer Berg. Gerne jederziet vorbei kommen und mit machen. Wir freuen uns auf Euch!
Workshops mit handgewebt in berlin am Di. 12.12., Mi. 13.12. +20.12.  – meldet euch gerne an!

 


Am Sonntag den 17. Dezember 2017  13h-21h findet ihr handgewebt in berlin beim Weihnachtlichen Weddingmarkt auf dem Leopoldplatz in Berlin-Wedding

 

Advertisements
Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

handgewebt in berlin im November und Dezember 2017

PRINZENMARKT #2 Winteredition

…und es ist wieder Prinzenmarkt und Offenes Atelier bei handgewebt in berlin in der Prinzenallee 58 am Samstag den 09. 12. von 14h-19h und Sonntag, den 10.12. 14h-18h https://prinzenmarkt.jimdo.com/

 

Prinzenmarkt Einladung.indd


01.+02. Dezember 2017 ist handgewebt in berlin in Berlin-Kreuzberg:

Freitag, den 01.12.17 von 12h-20h und Samstag, den 02.12.17 von 10h-18h

mh9_weihnacht_2017_online_2160x1200

 


  1. 12.2017 von 12h-19h ist handgewebt in berlin beim Brunnenmarkt in Berlin-Gesundbrunnen

23275394_695394857337378_3899127916410220565_o


25. und 26. November 2017 ist handgewebt in berlin in Verden bei Bremen bei der Werkkunstausstellung im Rathaus Verden: http://www.werk-kunst.de/home/

Hier der Bericht vom letzten Jahr – Es war sehr nett, vorbeikommen lohnt sich!

Originalität ist Pflicht 20.11.16 – Kreiszeitung Verden

Verden – Zu den schönen Freuden am vergangenen, eher trüben Novemberwochenende, gehörte für viele der Besuch der Werk-Kunst-Ausstellung im Verdener Rathaus. Die Besucher waren eingeladen, sich an anspruchsvollem Kunsthandwerk von 26 Anbietern zu erfreuen. Sie hatten die einmalige Gelegenheit, mit ihnen persönlich ins Gespräch zu kommen und sich rechtzeitig Weihnachtsgeschenke zu sichern.
Originelle Kleidung aus Wolle, ungewöhnlicher Schmuck, Dekoratives aus Filz, Süßes, Naturfloristik, ausgefallene Dekorationsartikel aus Papier, Holz und Glas sowie die Erzeugnisse der Schülerfirma der Klaus-Störtebeker-Schule und der Heimstätte Jeddingen: geboten wurde ein Füllhorn kreativer Arbeiten und Produkte, wie man sie sonst eher vergeblich sucht. Einzelne Ausstellungsobjekte hervorzuheben, ist deshalb schwer und die Vielfalt an Unikaten und Kleinserien machten auch den Kauflustigen die Wahl nicht leicht.
Dagmar Rehse war mit ihrem handgewebten Angebot aus Berlin angereist.
Dagmar Rehse war mit ihrem handgewebten Angebot aus Berlin angereist.
Darauf, dass kein Überangebot einzelner Gewerke Weiterlesen
Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

handgewebt in berlin : Das war der Oktober und September 2017!

Was tun mit kaputten Textilien?            
Ein Workshop im Soldiner Kiez

Samstag, 18. November, 15 bis 18 Uhr
Ort:    Made im Wedding, Galerie,  Koloniestraße 120, 13359 Berlin-Wedding

Im Vordergrund der Veranstaltung steht die Sichtung von kaputten Textilien oder Kleidungsstücken, die auch verschenkt keine Abnehmer*innen mehr finden. Was tun mit löchrigen Socken, wohin mit einem abgetragenen T-Shirt, welchen Wert hat eine unmodische Hose?

Bekleidung und andere Textilien sind in Deutschland heute wichtige Konsumgüter, häufig weltweit produziert, häufig in Verbindung mit Niedriglöhnen und großen Umweltbelastungen. Wir wissen das (so ungefähr). Gleichzeitig erliegen wir der alltäglichen Versuchung, uns modisch/ stylisch zu kleiden und die Wohnung mit modernen Heimtextilien auszustatten.

Einführung: Wir nähern uns dem Thema mit einem kleinen Vortrag. Wir gehen den Fragen nach, wo unser T-Shirt, unsere Hose, unser Mantel herkommen? Welche Beziehung haben wir zu unseren Kleidungsstücken? Was ist kluges Recycling und was machen wir jetzt mit dem unförmigen Pullover?

Upcycling – Gib Textilien ein zweites Leben: Wir haben die Reste einer Kleidertauschveranstaltung vor Ort, die für soziale Zwecke nicht geeignet sind. Gerne können Teilnehmende der Veranstaltung eigenen Textilmüll oder abgetragene Schätze mitbringen (zu schade zum Wegwerfen). Mit diesem „Kram“ werden wir Spaß haben. Die Definition von einem Kleidungsstück als „Textil-Müll“ befördert ganz neue Ideen? Man darf das jetzt zerschneiden! Mit Stoffstreifen werden wir weben und häkeln. Eine Nähmaschine steht auch zur Verfügung. Das selbstgefertigte, reparierte oder veränderte Objekt kann für uns eine ganz andere Bedeutung bekommen, Textilabfälle sind auch Wertstoffe. Mit etwas Brainstorming und Geschick setzen wir echte Kreativität frei, für    die Umsetzung haben wir auch Textildruck-Materialien vor Ort.

Über uns:

  • Dagmar Rehse ist Weberin, Sozialpädagogin und Entwicklungspolitologin. Sie hat Lebens- und Arbeitserfahrungen in Togo, Ghana, Äthiopien und Belgien. Ihr Label handgewebt in berlin produziert schöne, langlebige Heimtextilien. Als Multiplikatorin bei FEMNET e.V. gibt sie Workshops in modebezogenen Hochschulen und hält Abendvorträge. Für Engagement Global und das Entwicklungspoltische Informationszentrum Berlin gibt sie Workshops in (Berufs)-Schulen für alle Altersstufen.
  • Brigitte Lüdecke ist Projektleiterin für den Soldiner Kieztausch, Netzwerkerin, Soziologin. Ein aktueller Projektauftrag – der www.soldiner-kiez-tausch.de – befördert Teilen/ Tauschen/ Schenken im Soldiner Kiez im Zusammenhang von nachbarschaftlicher Kommunikation.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Wieder Schnupperwebkurse bei handgewebt in berlin um die Technik des Webens kennenzulernen. Gerne anmelden!

https://handgewebtinberlin.wordpress.com/webkurse-einzelunterricht/

…und hier gibt es einen spannenden Bericht und einige Fotos einer Teilnehmerin vom letzten Kurs: https://sylvias-kleine-ideenwerkstatt.blogspot.de/2017/09/schnupperwebkurs.html


16.09. – 14.10.2017 Messer und mehr…… Ausstellung in der Handwerksform Hannover mit Produkten von handgewebt in berlin – Geschirrtücher und Tischläufer waren in der Ausstellung zu finden.

https://www.hwk-hannover.de/artikel/aktuelle-ausstellungen-23,0,55.html


01. Oktober 2017 Hello Handmade in Hamburg auf Kampnagel mit handgewebt in berlin


PankeMarkt, der im Rahmen des PankeParcours in der Stockholmer Str. im Weding stattfindet. handgewebt in berlin wird ausgewählte Produkte ausstellen, über Webkurse informieren und anbieten Wolle zu kardieren (kämmen) um den Wollverarbeitungsprozeß darzustellen. Gerne kann mitgemacht werden! http://soldiner-kiez-tausch.de/


Am 9. und 10. September 2017 11h-18h Offenes Atelier im Rahmen des Tages des Offenen Denkmals  https://de-de.facebook.com/events/815536805272432/

Darüberhinaus ist das Hauscafé geöffnet. Es gibt Führung durch die PA58, die ehem. jüdische Hutfabrik Gattel und nun seit über 30 Jahren ein Hausprojekt mit über 90 Menschen  und verschiedenen Projekten.

Das Café ist am Samstag von 14.30 -17.30 und am Sonntag: von 11.00 – 17.30 geöffnet.

Hausführung sind Samstag: 14.30h und 16.30h und Sonntag 11.30h, 13.30h und 16.30h

In der Halle gibt es eine Ausstellung zu der Geschichte des Hauses und am Sonntag um 15.30h Photo-Vortrag „Macht und Pracht am Gesundbrunnen“ von Ralf Schmiedecke

 

Bild könnte enthalten: Baum, Pflanze, Fahrrad, Haus und im Freien

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Textile Art 24.+25. Juni 2017 und Weddingmarkt am 02. Juli 2017

 

…und am 24. und 25. Juni 2017 ist wieder:

  1. – 25. Juni 2017 Phorms-Campus Berlin-Mitte

http://www.textile-art-berlin.de/teilnehmer/rehse-dagmar-handgewebt-berlin


Der nächste Weddingmarkt mit handgewebt in berlin ist am Sonntag, den 02. Juli 2017 auf dem Leopoldplatz!

….und das war der Weddingmarkt am 11.Juni 2017:

 


Kreativtauschparty am Samstag, den 17. Juni 2017 von 14h-17h vor der Stephanuskirche in der Prinzenallee, Berlin-Wedding unterstüzt von handgewebt in berlin

Schön war es bei der Tauschparty – viele Dinge haben ein neues zuhause gefunden. Viel Material wurde gebracht und wurde mitgenommen – es hat wieder sehr viel Spaß gemacht!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Kulturnachmittag – Offenes Atelier in der PA58 am Sonntag, 14.05.2017 14h-19h

 

Tag der Offenen Tür im Textilatelier PA58 am Sonntag, den 14.05.2017  von 14h-19h mit handgewebt in berlin, maria stieger – Strickdesign und Trois Poissons (Patchwork, Quilt).

Wir erwarten Euch von 14:00 – 19:00 Uhr Mit der Pop-up-Show „Behind“ von den Künstlern Vaughn Bénéteau und Erika Greilich.
Das Textilatelier PA58 mit den 3 Labels, Trois Poissons, handgewebt in berlin und maria stieger – Strickdesign wird seine Türen für das Publikum öffnen und lässt Euch hinter die Kulissen des Strickens, Webens und Nähens blicken.
Ihr könnt außerdem die Illustrationen von Yves Kervoelen bewundern und das Projekt „Brot und Bilder“ von Katrin Storz kennenlernen.
Für Musik werden der iranischer Künstler, Jawad Salkhordeh und seine orientalischen Instrumente sorgen.
In der Cafeteria wird es Kaffee & Kuchen geben.
Außerdem haben wir noch einige Überraschungen für Euch.
Kommt vorbei und verbringt einen tollen Nachmittag in wunderschönem Ambiente mit Kunst und Kultur mit uns.

Schnupperweben bei handgewebt in berlin am Montag, den 15.Mai 2017  von 16h-18h. Max. 4 Teilnehmenden / 30€ pro Person

Für Fragen und Infos: handgewebtinberlin@web.de oder zu den Öffnungszeiten vorbeischauen!

https://handgewebtinberlin.wordpress.com/webkurse-einzelunterricht/

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Neue Tischläufer entstehen – Tage des Europäischen Kunsthandwerks

Ostern 2017 ist handgewebt in berlin beim Happy Pop up in Leipzig:

https://www.facebook.com/HappyPopUpMarket/?hc_ref=PAGES_TIMELINE&fref=nf

Es entstehen wieder Leinen-Tischläufer in Fischgrat-Muster. Gerne nehme ich Bestellungen in eurer /ihrer Wunschfarbe und -länge entgegen. Es können auch Tischsets/ Platzdeckchen in euren Farben gewebt werden:

DSC_0075


Am 01. und 02.April 2016 ist das Textilatelier PA 58 mit maria stieger – Strickdesign, Trois Poisson -Patwork, Quilts und handgewebt in berlin im Rahmen der Tage des Europäischen Kunsthandwerks geöffnet.

cocarde_vectorielle_de2015

Samstag, den 01.April 15h-20h                Sonntag, den 02.April 13h-18h

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

handgewebt in berlin im Dezember 2016:

Am 18.Dezember beim weihnachtlichen Weddingmarkt von 13h -21h auf dem Leopoldplatz:plakat_weihnachtlicher_weddingmarktAusgewählte (Geschirr-)Handtücher in Waffelmuster oder aus Reinem Leinen sind in Hamburg in der EISLIEBE bis Ende Januar 2017 ausgestellt. Ursprünglich ist die „Eisliebe“ eine Eisdiele in Hamburg/ Ottensen, Bei der Reitbahn 2, die von Anfang November bis Ende Januar in eine Verkaufsausstellung winterlicher Spezialitäten verwandeln wird.

waffelmuster1

Am Samstag, den 03.Dezember 2016 beim Prinzenmarkt Winteredition in der Prinzenallee 58 Berlin – Wedding von 14h-20h. Das Atelier ist geöffnet und lädt zum Stöbern, Gucken, Einkaufen und Bestellen von besonderen handgewebten Wünschen ein. Informationen zu Webkursen können erfragt werden. Die Luminale verlockt mit Lichtersspielen im Hof der Prinzenallee.

luminale-prinzenmarkt2016_03-12_soldinerkiez

 

Am Sonntag, den 04. Dezember ist handgewebt in berlin von 11h-18h beim Kunsthandwerkmarkt an der S-Bahn Mexikoplatz.

 

 

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen