Impressum und Datenschutzerklärung

handgewebtinberlin
Dagmar Rehse
Prinzenallee 58D
13359 Berlin

email dagmarrehse [at] gmx.de
Telefon +49 (0)15775348418

Steuernr. 14/487/00490 (Kleinunternehmerinnenregelung)

Haftungshinweis und Gewährleistung: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt Dagmar Rehse – handgewebtinberlin keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber*innen verantwortlich. Die Informationen auf dieser Website werden zwar nur nach sorgfältiger Prüfung aber ohne jegliche Zusicherung oder Gewährleistung jedweder Art, sei sie ausdrücklich oder stillschweigend, zur Verfügung gestellt.

Urheberrecht: Alle Rechte vorbehalten. Die Produkte von Dagmar Rehse – handgewebtinberlin–einschließlich der Ideen zu den Produkte und die photografischen Abbildungen unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Ohne Zustimmung dürfen sie weder für Handelszwecke oder zur Weitergabe kopiert, noch verändert werden.

Verlinkung: Für die Verlinkung dieser Seite bedarf es der Zustimmung durch Dagmar Rehse – handgewebtinberlin.

 

Datenschutzerklärung

Die Adresse dieser Website ist: https://handgewebtinberlin.wordpress.com. Die Adresse handgewebtinberlin.wordpress.com wird technisch/ inhaltlich mit einer Installation von WordPress auf eigenem, virtuellen Webserver betrieben. WordPress ist eine Open-Source-Software für Weblogs (Blogs) oder einfache Webseiten.

Kommentare: Wenn Besucher*innen Kommentare auf dem Blog schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse der Besucher*in und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

Medien: Wenn du ein registrierte*r Benutzer*in bist und Fotos auf diesen Blog lädst, solltest du vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher*innen dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.

Cookies: Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites: Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der*die Besucher*in die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Webseite angemeldet bist.

Wir teilen keine Daten dieses Blogs mit Dritten.

Wie lange wir deine Daten speichern: Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Welche Rechte du an deinen Daten hast: Wenn du Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Es werden keine Daten nach außerhalb der EU versendet, der Webhoster beispielsweise hat seine Server in Europa.

Wenn du uns deine E-mail-Adresse, Telefonnummer und/oder Adresse zur Verfügung stellst, werden wir diese für deine Anfrage verwenden.

Du kannst jederzeit anfragen, ob und für was wir deine Kontaktdaten gespeichert haben und deren Löschung beantragen, es sei denn rechtliche Gründe sprechen dagegen (z.b. Rechnungen müssen steuerrechtlich 10 Jahre aufgehoben werden).

Zur Ausübung des Rechts auf Widerspruch, sowie zu allen anderen Fragen, kann sich die betroffene Person direkt  an

handgewebt in berlin

Dagmar Rehse

Prinzenallee 58D

13359 Berlin

dagmarrehse@gmx.de

wenden.

Advertisements